<
>

Backblech Knusper - 2er-Set

Lieferung verzögert Art.-Nr. 40249
mit Abo
CHF 49.90
 
ohne Abo
CHF 59.90
 

Vorteile

  • Feine Speziallochung garantiert perfekte Backergebnisse
  • Einfach ausziehbar: Passen in jeden Backofen
  • Sehr flach und platzsparend mit abgeschrägtem Rand

Mit diesen erstklassigen Knusperblechen werden Sie mit viel Freude backen, egal ob Guetzli, Pizza, Flammkuchen, Blätterteiggebäck oder Frischback-Gipfeli. Durch die vielen feinen Löcher entweicht der heisse Dampf während der gesamten Backzeit optimal, und jegliches Backgut wird rundum perfekt gebacken. Der Boden wird garantiert super knusprig, ob mit oder ohne Backpapier gebacken.

Sie erhalten die hochwertigen Lochbleche im praktischen 2er-Set, sodass Sie jetzt endlich genügend Backbleche zum Guetzlen haben oder aber zum Beispiel zwei Pizzen gleichzeitig im Ofen zubereiten können. Das spart Zeit und Energie!

Ein weiteres grosses Plus dieser perforierten Ofenbleche ist, dass sie in der Breite verstellbar sind, damit sie in jeden Backofen passen. Die beiden seitlichen Metallstäbe lassen sich einfach ausziehen oder zusammenstossen: von mindestens 40 bis maximal 59,5 cm.

Die hochqualitative Verarbeitung verspricht beste Hitzeleitung für gleichmässige Bräunung und perfekte Backergebnisse.

Die Top-Antihaft-Beschichtung garantiert, dass nichts an der Oberfläche kleben bleibt, und dank abgeschrägtem Rand gleiten Guetzli, Brötchen, Pizzen usw. wie von selbst vom Blech.

Besonders praktisch an diesem Backzubehör: Die Backbleche Knusper sind sehr flach und lassen sich, aufeinandergelegt, platzsparend versorgen.

Das Backblech Knusper ist auch einzeln erhältlich (Art.-Nr. 25678)

Spar-Vorteil: Profitieren Sie vom attraktiven 2er-Spar-Set.

  • Material: Metall mit Antihaft-Beschichtung
  • Farbe: Hellgrau
  • Masse (L×B×H): 39,5×35×2 cm, in der Breite von 39,5 bis 59,5 cm ausziehbar
  • Eigenschaften: ausziehbar, nicht spülmaschinengeeignet
Ich habe eine Frage zum Produkt Backblech Knusper - 2er-Set
Hast du schon hier in unserem Online Kunden-Center nachgeschaut?
    >