Zurück
MagazinDossiersDesserts vom Grill: Süsses aus der Glut

Desserts vom Grill: Süsses aus der Glut

Grillieren ist beliebt wie nie! Würzige Würste, zartes Fleisch und dazu Beilagen aller Art schmecken vom Grillrost besonders gut. Sogar das Dessert kommt jetzt aus der Glut, denn Kochen im Garten wird zum kulinarischen Gesamtkunstwerk. Unsere süssen und fruchtigen Ideen begeistern Grillmeister und Gäste gleichermassen.

Das ganze Menü vom Grill

Süss, heiss, säuerlich und herrlich weich: Beim Schoko-Pfirsich schmelzen alle dahin.

Das ganze Menü vom Grill

Die Lust, draussen zu kochen und zu geniessen, ist mit den längeren Tagen endlich erwacht. Vielleicht beflügeln die Frühlingsgefühle auch die Fantasie für neue Grillideen. Längst sind es nämlich nicht nur Würste, Steaks und Gemüse, die für Grillgenuss sorgen. Auch das Dessert kann man gleich noch auf dem Grill zubereiten. Vorbei ist die Zeit, als der Hausherr draussen über das Grillgut wachte und die Hausfrau drinnen in der Küche die Salate und die süssen Speisen zubereitete. Das ganze Menü wird gemeinsam an der «Feuerstelle» zubereitet: «Gartenkochen» ist das neue Grillieren.

Süsse Kicks am Ende einer Grillparty sind keine neue Erfindung: In der Pfadi nützte man die schwächer werdende Lagerfeuerglut, um noch eine Banane oder einen Apfel zu braten, beides meistens kombiniert mit Schokolade. Diese Kinderträume schmecken auch heute noch himmlisch.

Rezepte


Lesen Sie auch unseren Schwerpunkt Neues vom Grill: überraschend anders!.

Süss und in Form

Kaum zu glauben: Die Mon-Chéri-Kugeln werden auf dem Grill zubereitet!

Süss und in Form

Wer ein echter Grillprofi ist, arbeitet längst mit speziellen Schalen, Blechen und Gittern, die das Garen auf dem Grill erleichtern. Es wäre ja auch zu schade, wenn zartes Fleisch austrocknen und verkohlen oder der aromatische Saft von Gemüse und Obst zischend in die Glut oder in die Auffangschale tropfen würde. Moderne Grillgeräte erlauben eine viel differenziertere Art zu kochen, und das sollte man auch ausnützen.

Eine neue Idee ist das gedeckte Grillblech, das sich sowohl für Fleisch und Beilagen wie auch für Grill-Gebackenes eignet. Im Grillblech Rondo von Betty Bossi entstehen so neben aromatischen Fleischkugeln und raffinierten Beilagen auch feine Desserts wie die süssen Arancini oder die Mon-Chéri-Kugeln.

Rezepte

Grillblech «rondo»

Grillblech «rondo»

Grillspass ohne Grenzen!

CHF 27.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 32.90
Mehr
Anzahl
Marshmallows - nicht nur für Kinder

Aufgespiesst: Nach der Bratwurst sind die Marshmallows dran!

Marshmallows - nicht nur für Kinder

Zugegeben: Beim Thema Grillieren denkt man nicht zuerst an Marshmallows, aber sie bereichern den Grillabend aufs Köstlichste. Sie werden nicht auf dem Grill hergestellt, doch die Kinder lieben sie grilliert, aussen schön caramelisiert und innen flaumig bis klebrig. Die süssen Wölkchen dürfen durchaus auch Erwachsene begeistern. Die kindlichen Gelüste kann man mit der Tatsache rechtfertigen, dass die Ursprünge der Marshmallows weit in die Vergangenheit zurückreichen. Ihren Namen haben sie von der Sumpfeibe (engl. marsh mallow, lat. Althaea officinalis). Deren Wurzeln liefern einen süssen, klebrigen Saft, der nicht nur die Grundzutat der Ur-Marshmallows war, sondern bereits von den alten Ägyptern als Medizin gegen Husten eingesetzt wurde.

Marshmallows gibt es in vielen Grössen, Formen und Farben zu kaufen, aber selbst gemacht sind sie etwas ganz Besonderes. Statt Eibischsaft wird heute Gelatine verwendet.

Rezept

Herzliform «flex»

Herzliform «flex»

Jederzeit herzige Dekorationen für alle Gelegenheiten!

CHF 19.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 23.90
Mehr
Anzahl
Heiss und kalt, fruchtig und sauer

Sommerliche, reife Früchte entfalten auf dem Grill ihr süsses Aroma: Aprikosen mit Kokos-Marinade.

Heiss und kalt, fruchtig und sauer

Abwechslung macht das Leben süss, dabei harmonieren kulinarische Gegensätze auch bei Desserts. Säuerliche Fruchtspiesse, kurz grilliert, oder kühle Glace mit warmen Beeren oder Schokoladesauce sind der perfekte Abschluss nach einem sommerlichen Grillschmaus.

Für süsse Saucen eignet sich ein kleine, alte Pfanne (Stielkasserolle), die auf dem Grillrost ihre letzten guten Dienste leisten kann. Aufgepasst bei der Hitzeregulierung: Das Töpfchen mit dem Stiel nach aussen in die mässig heisse Randzone des Grills stellen, Schokolade wie Beeren während des Erwärmens ständig beobachten und umrühren, sonst brennen sie rasch an; evtl. Grillhandschuhe benützen.

Rezepte


Text: Gina Graber

6. April 2015

Grill- und Ofenhandschuh

Grill- und Ofenhandschuh

Beweisen Sie Fingerspitzengefühl!

CHF 27.90
Preis für Nicht-Abonnent/innen: CHF 32.90
Mehr
Anzahl

Grosse Grill-Verlosung

3 Weber-Kugelgrills im Wert von je CHF 399.00: Weber Master Touch GBS 57 cm, Farbe Ivory, mit integriertem Deckelthermometer und Grillrost mit Einsatz für das Gourmet-BBQ-System.

Jetzt mitmachen und gewinnen!