Dekoschneider Fächer, mit Stopper

CHF 17.95 20.95 ohne AboMehr als 100 Stück lieferbar
Zum Produkt >

Schälen oder nicht?

Die spezielle Zubereitungsart der Fächerkartoffeln wurde 1953 im Restaurant «Hasselbacken» in Stockholm von einem Kochlehrling «erfunden». Die neue Art, Kartoffeln zu geniessen, stiess auf grosse Begeisterung, so dass die «Hasselbackspotatis» seither auf der Speisekarte des Restaurants stehen und in ganz Schweden sehr beliebt sind.

Überhaupt mögen die Schweden Kartoffeln über alles, am liebsten die zarten, neuen Frühlingskartoffeln. Wers mag, lässt diese ungeschält, denn ihre Haut ist hauchfein.

In schwedischen Rezepten kommen für die Hasselback-Kartoffeln eher grosse Kartoffeln zum Einsatz (ca. 10 cm lang), die vor dem Einschneiden geschält werden.

Rezept: Back-Kartoffeln

Die <b>Back-Kartoffeln</b> können vor dem Zubereiten geschält werden, müssen aber nicht.
Die Back-Kartoffeln können vor dem Zubereiten geschält werden, müssen aber nicht.

Video: Back-Kartoffeln

Feine Überraschung mit Gemüseblumen

Mit dem Dekoschneider Gemüse werden Kartoffeln, Zucchetti, Tomaten und Co. nicht nur ein Gaumen-, sondern auch ein Augenschmaus. Schaue jetzt, wie einfach es geht!

Der <b>Dekoschneider Gemüse</b> schneidet Kartoffeln und anderes Gemüse zu hübschen Blumen.
Der Dekoschneider Gemüse schneidet Kartoffeln und anderes Gemüse zu hübschen Blumen.

Video: Gemüseblumen schneiden - gleichmässig und effektvoll

Dekoschneider Gemüse

CHF 17.95 20.95 ohne AboMehr als 100 Stück lieferbar
Zum Produkt >

 

Gina Graber
Digital Content Editor

Weitere Artikel von Gina Graber