Home-made Hot Ketchup

Home-made Hot Ketchup

Selbst gemachtes Ketchup schmeckt viel besser als gekauftes, enthält nicht so viel Zucker und ist ganz leicht zu machen! 500 g Tomaten vierteln, entkernen, in Stücke schneiden, in eine Pfanne geben. 1 Zwiebel, grob gehackt, 1 Knoblauchzehe, in Stücken, 2 EL Apfelessig, 4 EL Rohzucker, 2 EL Tomatenpüree, 1 roter Chili, entkernt und ½ TL Salz beigeben, unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 25 Min. köcheln, bis die Masse dickflüssig ist, durchs Passevite treiben (ergibt ca. 200 g), auskühlen.

Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Woche.