Gesunde Aromabombe

Gesunde Aromabombe

Senföle verleihen dem Rucola den scharf-nussigen Geschmack. Aber nicht nur! Der würzige Salat wird dadurch fast schon zu einem natürlichen Antibiotikum.

Bitter-Scharf trifft auf Süss-Sauer – eine ziemliche Aromabombe! Rucola bringt neben frischem Grün den typisch würzigen Geschmack mit, den er unter anderem den Senfölen (Glucosinolaten) verdankt. Diese Glucosinolate gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen. Sie haben sowohl eine antibiotische (wachstumshemmend für Pilze und Bakterien) als auch eine antioxidative (verhindern die Reaktion mit Sauerstoff, halten die Zellen gesund) Wirkung. In Kombination mit Baumnüssen und der Süsse des Apfels passt dieses «Gedicht von Pesto» perfekt aufs Brot oder klassisch zu Pasta. Und so wirds gemacht:

40 g Baumnusskerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 2 Min. rösten, mit 50 g Rucola und 1 dl Traubenkern- oder Olivenöl pürieren. 1 Apfel fein dazureiben, mit 2 EL Zitronensaft, 20 g geriebenem Sbrinz sowie mit ¼ TL Salz und wenig Pfeffer würzen. Haltbarkeit: im Kühlschrank ca. 1 Woche.