Geschenk aus der Küche: Randensalz

Geschenk aus der Küche: Randensalz

Ein tolles Mitbringsel für passionierte Köchinnen und Köche: Randensalz. Es besticht allein schon durch seine knallige Farbe, und es passt besonders gut zu Fisch, Ei und Salat, aber natürlich ist Experimentieren ausdrücklich erlaubt.

2 rohe Randen (je ca. 200g) schälen und fein hobeln. 2 Kuchengitter auf 2 Backbleche stellen, Randen darauf verteilen. Trocknen im Ofen: ca.1½Std. bei 70 Grad (Heissluft) oder im Dörrautomaten bei 70 Grad ca. 1½ Std. dörren, dabei 2–3-mal wenden. Getrocknete Randenchips im Cutter fein mahlen (ergibt ca. 40 g). 200g grobkörniges Meersalz mit dem Randenpulver im Cutter grob mahlen (ergibt ca. 240 g), in gut verschliessbare Gläser füllen. Haltbarkeit: ca. 1 Monat.