Ernährungsmythen

Ernährungsmythen

Ist Tiefkühlgemüse ungesünder als frisches?
 

Ist Tiefkühlgemüse weniger gesund als frisches Gemüse? Nein! Die vermeintlich frische Ware hat nämlich oft schon einen weiten Weg zurückgelegt, bis sie in unseren Kühlschränken landet. In dieser Zeit gehen viele licht- und hitzeempfindliche Vitamine bereits verloren. Das Tiefkühlgemüse wird direkt nach der Ernte blanchiert und mit einem Schnellgefrierverfahren eingefroren; so bleiben die Vitamine erhalten. Ausserdem werden Mikroorganismen in ihrem Wachstum gestört, wodurch sich die Haltbarkeit verlängert. Am besten tragen Sie das Gemüse in einer Isoliertasche nach Hause – so wird die Kühlkette nicht unterbrochen, und das Tiefkühlgemüse bleibt qualitativ hochwertig.