Magermilch hilft beim Abnehmen

Magermilch hilft beim Abnehmen

Grundsätzlich sparen Sie zwar Kalorien, wenn sie Magermilch trinken, weil der Fettgehalt tiefer ist, Es gibt jedoch andere Faktoren, die darauf hindeuten, dass Vollmilch trotzdem die bessere Wahl ist. Wichtige Vitamine stecken nämlich im Rahm, da sie fettlöslich sind und gehen daher beim Entrahmen teilweise verloren. Unter anderemauch Vitamin D. Dieses ist notwendig, damit der Körper das in der Milch enthaltene Kalzium aufnehmen und in den Knochen einbauen kann. Ausserdem kann Kalzium die Fettverbrennung ankurbeln und die Bildung von neuem Fett hemmen. Auch das Eiweiss in der Milch kann das Abnehmen begünstigen, da es langanhaltend sättigen kann. Der Eiweissgehalt ist allerdings in Vollmilch und entrahmter Milch gleich hoch, Vollmilch sättigt aber aufgrund des höheren Fettgehalts noch besser.