Alltag ohne Gluten

Alltag ohne Gluten

Der ganz normale Wahnsinn: Der Alltag zwischen Arbeit, Freizeit, Freunden, Hobbies und vielleicht Familie ist oft ein Spagat. Besonders herausfordernd kann es da werden, wenn man besondere Anforderungen an die Ernährung hat.

Mit einigen Tricks, guter Vorbereitung und offener Kommunikation lassen sich die meisten alltäglichen Herausforderungen auch glutenfrei meistern. Unbeschwert und abwechslungsreich, einfach und dennoch genussvoll.

  • Tipps und Tricks

    • Unterwegs am besten immer glutenfreie Snacks dabei haben. So sind Sie bei einer Hungerattacke auf der sicheren Seite.
    • Selbstgebackenes Brot kann in Portionen eingefroren werden und lässt sich später auftauen.
    • Die Hygiene muss zum Alltag gehören: Kontamination, auch nur in geringsten Mengen, kann bereits zu Beschwerden führen.

  • Reto Immler, Zöliakiekrank

    «Meine Familie isst zu Hause ebenfalls glutenfrei, das macht vieles einfacher»

Weitere Themen für Sie