Gefüllte Forelle vom Grill

Gefüllte Forelle vom Grill

Ein Muss für Fischliebhaber: Ganzer Fisch mit rassiger Füllung mit Meerrettich, Frischkäse, Kapern und Schnittlauch vom Grill.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Grillieren: ca. 12 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Forellen innen und aussen kalt abspülen, trockentupfen. Zitronensaft darüberträufeln, würzen.
  • Frischkäse in einer Schüssel glatt rühren. Kapern grob hacken, Schnittlauch fein schneiden, beides beigeben. Meerrettich schälen, fein dazureiben, gut mischen, würzen, Forellen mit der Masse füllen.
  • Alufolienstücke mit etwas Butter bestreichen. Zitronen in dünne Scheiben schneiden, je 3 Scheiben auf die vorbereiteten Folien legen, mit der Hälfte der Petersilie bedecken, Forellen darauflegen und restliche Petersilie und Zitronenscheiben darauf verteilen, Folien gut verschliessen.
  • Holzkohlengrill /Gas-/Elektrogrill: Fische über mittelstarker Glut oder beidseitig je 6-7 Min. auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) grillieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
414
F
29g
Kh
5g
E
33g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Forellen ca. 20 Min. auf einem heissen Backblech in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens garen.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte