Spaghetti mit Poulet

Spaghetti mit Poulet

Servieren Sie zur Abwechslung Vollkornspaghetti mit einer aromatischen Sauce aus Pouletgeschnetzeltem, Frühlingszwiebeln und Sojasauce.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
4 Personen

Zubereitung

  • 500 g
    Vollkornspaghetti
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, abtropfen

Poulet

  • 400 g
    geschnetzeltes Pouletfleisch
  • 2 EL
    Mehl
  • 0.25 TL
    Salz
  • 0.25 TL
    Pfeffer aus der Mühle
    alles in einem tiefen Teller mischen
  • Öl zum Braten
    in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch portionenweise im gewürzten Mehl wenden und ca. 3 Min. braten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben
  • 3
    Frühlingszwiebeln mit dem Grün, schräg in Stücken
  • 1
    Knoblauchzehe, gepresst
    andämpfen
  • 3 dl
    Hühnerbouillon
  • 1 EL
    Maizena mit
  • 3 EL
    dunkler (dark) Sojasauce angerührt
    alles unter Rühren dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, Fleisch wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen
  • nach Bedarf
    Pfeffer aus der Mühle
    würzen, mit den heissen Spaghetti mischen

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Pouletfleisch Yasoya mit Gemüse oder Tofu-Wurst verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten