Spaghetti mit Poulet

Spaghetti mit Poulet

Servieren Sie zur Abwechslung Vollkornspaghetti mit einer aromatischen Sauce aus Pouletgeschnetzeltem, Frühlingszwiebeln und Sojasauce.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

500 g Vollkornspaghetti
Salzwasser, siedend Teigwaren al dente kochen, abtropfen

Poulet

400 g geschnetzeltes Pouletfleisch
2 EL Mehl
0.25 TL Salz
0.25 TL Pfeffer aus der Mühle alles in einem tiefen Teller mischen
Öl zum Braten in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Fleisch portionenweise im gewürzten Mehl wenden und ca. 3 Min. braten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben
3 Frühlingszwiebeln mit dem Grün, schräg in Stücken
1 Knoblauchzehe, gepresst andämpfen
3 dl Hühnerbouillon
1 EL Maizena mit
3 EL dunkler (dark) Sojasauce angerührt alles unter Rühren dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, Fleisch wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen
nach Bedarf Pfeffer aus der Mühle würzen, mit den heissen Spaghetti mischen
Tipp: 
Statt Pouletfleisch Yasoya mit Gemüse oder Tofu-Wurst verwenden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept