Mini-Köfte mit Joguhrt-Dip

Mini-Köfte mit Joguhrt-Dip

Feine Mini-Spiessli, ergänzt mit erfrischendem Joguhrt-Dip. Ein würziger Apéro für jeden Anlass.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Petersilie fein schneiden, Knoblauch pressen, beides in eine Schüssel geben. Hackfleisch, Ei, Couscous, Sultaninen, Dukkah und Salz beigeben, mischen, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse mit nassen Händen in 20 Portionen teilen, diese oval formen, an die Spiesschen stecken, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Köfte mit dem Öl bestreichen.

  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des Ofens, dabei Köfte einmal wenden.
  • Joghurt glatt rühren, in ein Schälchen geben. Von der Zitrone wenig Schale darüberreiben, 1 TL Saft darüberpressen, Dukkah darüberstreuen, mischen.

Zusatzinformationen

  • Ergibt 20 Köfte
  • Ergibt ca. 1½ dl Dip
  • Hinweis: Dukkah ist eine afrikanisch-orientalische Nuss-Gewürz-Mischung ägyptischer Herkunft. Erhältlich in grösseren Coop Supermärkten. Ersatz: Curry.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte