Flammkuchen mit Lachs

Flammkuchen mit Lachs

Ein schnelles und einfaches Rezept, dabei ist es so edel, dass Sie jederzeit Ihre Gäste damit verwöhnen können.

Vor- und zubereiten: ca. 10 Min.
Backen: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, mit dem Frischkäse bestreichen, mit dem Backpapier ins Blech legen. Schalotte schälen, in Ringe schneiden, auf dem Frischkäse verteilen.

  • Backen: ca. 15 Min. auf der untersten Rille des Ofens. Herausnehmen, Lachs in Stücke zupfen, Dill abzupfen, beides mit den Kapern auf dem Flammkuchen verteilen.
  • Honig und Senf verrühren, dazu servieren.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
113
F
5g
Kh
12g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Ergibt ca. 12 Stück
  • Variante: Statt Graved-Lachs geräucherten Lachs oder geräucherte Forelle verwenden.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte