Pilz-Speck-Fladen mit Feigen

Pilz-Speck-Fladen mit Feigen

Ein herrlich herbstlicher Apéro! Die Kombination von Feigen, Speck und Pilzen ist sehr delikat.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 240 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, mit dem Backpapier auf ein Blech legen, etwas dünner und oval ausziehen.

  • Crème fraîche und Tomatenpüree verrühren, auf dem Teig verteilen. Zwiebel schälen, in feine Ringe, Champignons in Scheiben schneiden, beides auf der Tomatencreme verteilen, würzen.
  • Backen: ca. 15 Min. auf der untersten Rille des Ofens. Herausnehmen, Feigen in Schnitzchen schneiden, Speck halbieren, beides auf dem Fladen verteilen. Majoranblättchen abzupfen, darüberstreuen, würzen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
103
F
5g
Kh
11g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Ergibt ca. 16 Stück

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte