Pistazien-Pesto-Tannenbaum

Pistazien-Pesto-Tannenbaum

Kleine Blätterteigschnecken aromatisiert mit einem Pesto, schön als Tannenbaum arrangiert. Perfekt für deinen Weihnachts-Apéro.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Gefrieren: ca. 30 Min.
Backen: ca. 18 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Teig entrollen, mit Pesto bestreichen. Käse darüberstreuen, von einer Längsseite her satt aufrollen, zugedeckt ca. 30 Min. im Tiefkühler anfrieren.
  • Teig in je ca. 11/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ei verklopfen, Schnecken damit bestreichen.
  • Backen: ca. 18 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, Schnecken etwas abkühlen. Pistazien grob hacken, Rosmarin fein schneiden, beides mit dem Öl mischen, würzen. Die Schnecken auf einer Platte als Tannenbaum anrichten, Pistazienöl darüberträufeln, lauwarm servieren.
Nährwert pro Stück:
kcal
65
F
5g
Kh
3g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Ergibt ca. 30 Stück
  • Lässt sich vorbereiten: Schnecken ca. ½ Tag im Voraus formen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren, kurz vor dem Servieren backen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte