Nudelteig

Nudelteig

Frische Teigwaren schmecken himmlisch: Aus Mehl, Eiern und Wasser fertigen Sie diese im Nu selber.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Quellen lassen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Zubereitung

Anzahl Personen
  • 300 g
    Mehl
  • 0.5 TL
    Salz
    in einer Schüssel mischen
  • 2 dl
    Flüssigkeit (3 frische Eier, 2 frische Eigelbe und Wasser)
    alles gut verklopfen, beigeben, mischen, ca. 15 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten, bis er im Innern Bläschen und Streifen aufweist und nicht mehr an den Händen klebt (siehe Tipps). Kugel formen, unter heiss ausgespülter Schüssel bei Raumtemperatur ca. 30 Min. stehen lassen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
351
F
9g
Kh
54g
E
14g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Nudelteig vierteln. Teigstücke nacheinander auf gut bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (ca. 35 x 20 cm) auswallen, Teig dabei immer wieder von der Arbeitsfläche lösen. Nach Belieben formen (siehe zweite Seite).
  • Tipps: Ist der Teig zu trocken, den Teig mit nassen Händen kneten, bis er geschmeidig ist.
  • Klebt der Teig noch an den Händen, Teig in Stücke schneiden, wenig Mehl portionenweise darunter kneten.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten