Bucatini al limone

Bucatini al limone

Perlhuhnbrüstli an einer Zitronensauce spielen die Hauptrolle in diesem Pastagericht.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen
Nährwert pro Pro Person:
kcal
655
F
38g
Kh
15g
E
88g

Zubereitung

  • 500 g
    Bucatini
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, abtropfen

Zitronensauce

  • 4 EL
    Olivenöl
  • 1
    unbehandelte Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • wenig
    roter Tabasco
    zusammen in einer Pfanne aufkochen
  • 2
    Perlhuhnbrüstli (je ca. 180 g), Haut entfernt, in ca. 1 cm grossen Würfeln
    beigeben, zugedeckt ca. 3 Min. köcheln
  • 0.25 TL
    Salz
    salzen, mit den heissen Teigwaren mischen
  • 2 EL
    geriebener Parmesan
  • 1 EL
    Zitronenmelissenblätter, in feinen Streifen
    beigeben, mischen

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Perlhuhn- 2 grosse Pouletbrüstli verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten