Spaghetti mit Rucola-Pesto

Spaghetti mit Rucola-Pesto

Rucola und Pinienkerne ergeben ein sämiges Pesto, das gut zu Spaghetti passt.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, auskühlen.
  • Rucola grob schneiden, Knoblauch schälen, grob hacken, beides mit den Pinienkernen in einem Cutter pürieren oder fein schneiden. Von der Zitrone wenig Schale dazureiben, Käse daruntermischen. Öl unter Rühren nach und nach dazugiessen, Pesto salzen.
  • Spaghetti im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, zurück in die Pfanne geben. Pesto daruntermischen, anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
523
F
11g
Kh
87g
E
18g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Rucola Basilikum und 1 Knoblauchzehe mehr verwenden.
  • Haltbarkeit: Pesto mit Öl bedeckt in einem Einmachglas gut verschlossen ca. 5 Tage im Kühlschrank oder 1 Monat im Tiefkühler.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte