Spaghetti mit Rucola-Pesto

Spaghetti mit Rucola-Pesto

Rucola und Pinienkerne ergeben ein sämiges Pesto, das gut zu Spaghetti passt.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Pro Person:
kcal
523
F
11g
Kh
87g
E
18g

Zubereitung

  • 500 g
    Spaghetti
  • Salzwasser, siedend
    Teigwaren al dente kochen, abtropfen

Rucola-Pesto

  • 100 g
    Rucola, grob geschnitten
  • 2
    Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 EL
    Pinienkerne, evtl. geröstet
    alles fein hacken oder im Cutter pürieren
  • 0.5 TL
    Salz
    salzen
  • 3 EL
    geriebener Parmesan
  • 1
    unbehandelte Zitrone, nur wenig abgeriebene Schale
    beigeben, mischen
  • 1.5 dl
    Olivenöl
    unter Rühren nach und nach dazugiessen. Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank 2 Tage. Pesto mit den heissen Teigwaren mischen

Zusatzinformationen

  • Tipp: Statt Rucola Basilikum und 1 Knoblauchzehe mehr verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten