Spaghetti alla carbonara

Spaghetti alla carbonara

Zauber Sie den Klassiker der italienischen Pastasaucen aus Speck, Eiern und Parmesan.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Spaghetti im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen.
  • Zwiebel schälen und fein hacken. Speck in feine Streifen schneiden. Speck in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen. Hitze reduzieren, Zwiebel in derselben Pfanne ca. 5 Min. dämpfen. Spaghetti und Speck beigeben und heiss werden lassen. Hitze reduzieren.
  • Rahm, Eier und Käse gut verrühren, würzen, über die Spaghetti giessen, mit zwei Gabeln sorgfältig mischen, nur noch heiss werden lassen (die Eier sollen nicht gerinnen), sofort servieren.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
983
F
53g
Kh
89g
E
37g
Mit oder ohne Rahm?

Mit oder ohne Rahm?

« traditionelle Carbonara-Sauce wird ohne Rahm zubereitet. Und so geht’s: Für die Extraportion Italianità die drei Deziliter Rahm durch vier zusätzliche frische Eier ersetzen. Mein Tipp, damit die Eier nicht gerinnen, sobald sie mit den heissen Spaghetti vermischt werden: Die verklopften Eier mit etwas beiseite gestelltem Kochwasser verrühren und mit zwei Gabeln sorgfältig in der warmen Pfanne unter die heissen Spaghetti mischen, bis die Spaghetti mit Ei umgeben sind. Buon appetito!»
Severino, Rezeptredaktor

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte