Getränkter Zitronencake

Getränkter Zitronencake

Was backen, wenn es schnell und ohne besondere Zutaten gehen soll? Mit einem Zitronenkuchen liegen Sie goldrichtig – vor allem, wenn er so saftig ist wie dieser!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 60 Min.
4 Personen
vegetarisch

Cake-Teig

  • 250 g
    Butter oder Margarine
    weichrühren
  • 250 g
    Zucker
  • 4
    Eier
    abwechslungsweise beigeben, sehr gut schaumigrühren
  • 2
    Zitronen, Schale
    dazugeben
  • 250 g
    Mehl
  • 1 TL
    Backpulver
  • 1 Prise
    Salz
    unter die Masse mischen und in gut eingefettete Cakeform (28–30 cm) füllen
  • Backen: 
    In Mittelhitze (180°) 60–65 Minuten. In der Form etwas auskühlen lassen, mit einer Stricknadel mehrmals einstechen und mit folgendem Guss tränken:

Guss

  • gut 1 dl
    Zitronensaft (3–4 Zitronen)
  • 100 g
    Puderzucker
    gut vermischen
  • Ein herrlich feuchter Kuchen!

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten