Getränkter Zitronencake

Getränkter Zitronencake

Der getränkte Zitronencake ist seit unserem 1. Backbuch ein Bestseller in der Backstube geblieben!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 1 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Von den Zitronen Schale dazureiben, darunterrühren.

  • Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse mischen. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Cake herausnehmen, etwas abkühlen, mit einem Holzspiesschen dicht einstechen.
  • Zitronen auspressen (ergibt ca. 1 dl Saft), Puderzucker darunterrühren, über den Cake giessen. Cake aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
291
F
16g
Kh
33g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt
  • Haltbarkeit: in Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 3 Tage
Am Tag zuvor gebacken wird er noch saftiger

Am Tag zuvor gebacken wird er noch saftiger

«Du möchtest deine Gäste mit dem saftigsten Zitronencake der Welt überraschen? Dann mach’s am besten so wie ich: Ich backe den Cake immer einen Tag zuvor und stelle ihn in Klarsichtfolie verpackt in den Kühlschrank. So kann er sich über Nacht mit dem Saft vollsaugen. Wenn du den Cake kalt servierst, wirkt er besonders erfrischend.»
Sofie, Rezeptredaktorin

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte