Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Die süssen Erdbeeren mit der säuerlichen, aromatischen Rhabarber geben eine wunderbare Frühlings-Konfitüre.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Ziehen lassen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Die Erdbeeren in Stücke schneiden, in eine weite Pfanne geben. Rhabarber schälen, in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft und Zucker unter die Erdbeeren mischen, ca. 30 Min. ziehen lassen.
  • Die Hälfte des Gelierzuckers beigeben, unter Rühren aufkochen, 2 Min. sprudelnd kochen. Restlichen Gelierzucker unter Rühren beigeben, 2 Min. weiterkochen, evtl. Schaum abschöpfen. Konfitüre siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Gläser mit Schraubdeckel kurz auf den Kopf stellen, auf isolierender Unterlage auskühlen.
Nährwert pro 100 g:
kcal
226
Kh
54g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Für 6 Einmachgläser von je ca. 2 1/2 dl
  • Haltbarkeit: kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, rasch konsumieren.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte