Gewürz-Schneeflocken

Gewürz-Schneeflocken

Der bekannte Zimtstern mit mehr Gewürzen und Schokolade als Form von Schneeflocken. Zimt, Ingwer, Muskat und Nelke geben diesem Guetzli die besondere Weihnachtsnote.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 4 Min.
Trocknen lassen: ca. 6 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Schokolade fein hacken, in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen.
  • Zucker, Mandeln, Mehl, Zimt, Ingwerpulver, Muskat und Nelkenpulver in einer Schüssel mischen. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, mit der Schokolade sorgfältig darunterziehen, zu einem Teig zusammenfügen.
  • Teig portionenweise auf wenig Zucker ca. 1 cm dick auswallen.

    Schneeflocken-Formen von ca. 5 cm Ø ausstechen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen, bei Raumtemperatur ca. 6 Std. oder über Nacht trocknen lassen.

  • Ofen auf 240 Grad vorheizen.

    Backen: ca. 4 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

  • Eiweiss mit einer Gabel leicht verklopfen, mit dem Puderzucker verrühren, bis eine dickflüssige Glasur entsteht. Glasur in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 2 mm Ø) füllen, Streifen oder Punkte auf die Schneeflocken spritzen, trocknen lassen.
Nährwert pro Stück:
kcal
152
F
7g
Kh
19g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Menge: Ergibt ca. 25 Stück
  • Lässt sich vorbereiten: Der Teig kann gut ca. 1 Tag im Voraus zubereitet werden und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Haltbarkeit: in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Wochen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte