Vanille-Mini-Muffins

Vanille-Mini-Muffins

Muffins in dieser kleinen Form sind einfach und schnell zubereitet. Ob zum Dessert, als Kaffeebegleiter oder für den kleinen Gluscht, es lieben sie Gross und Klein.

Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Vanillestängel längs aufschneiden, Samen herauskratzen, mit den Eiern beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Milch darunterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen, unter die Masse rühren. Teig in das vorbereitete Blech füllen.
  • Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Muffins aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Muffins mit Puderzucker bestäuben.
Nährwert pro Stück (1/24):
kcal
97
F
4g
Kh
12g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein Mini-Muffinsblech mit 24 Vertiefungen von je ca. 5 cm Ø, mit Papier-Backförmchen ausgelegt
  • Haltbarkeit: Muffins in einer Dose gut verschlossen, ca. 2 Tage.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte