Vegane Kartoffel-Tortilla

Vegane Kartoffel-Tortilla

Eine spanische Tortilla und erst noch vegan. Auf dieses Rezept haben bestimmt schon viele gewartet - unsere spanische Tavolata ist vollständig, olé.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Kartoffeln in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken. 4 EL Öl in einer weiten, beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Kartoffeln beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Min. dämpfen, die Kartoffeln sollen nicht braun werden. Zwiebeln ca. 5 Min. mitdämpfen, salzen.
  • Kichererbsenmehl, Wasser, Joghurt, Kurkuma und Paprika in einer Schüssel mit dem Schwingbesen verrühren, würzen. Kartoffeln daruntermischen, wieder in dieselbe Pfanne geben, bei mittlerer Hitze ca. 7 Min. fest werden lassen, bis der Rand goldgelb ist und sich vom Pfannenrand löst.
  • Einen flachen Teller auf die Pfanne legen, Tortilla auf den Teller stürzen. Etwas Öl in die Pfanne geben, Tortilla in die Pfanne zurückgleiten lassen, offen ca. 7 Min. fertig backen. Tortilla auf einer Platte anrichten, etwas abkühlen. Petersilie grob schneiden, darüberstreuen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
292
F
5g
Kh
47g
E
13g

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte