Entenbrüstli mit Ingwer und Pak-Choi

Entenbrüstli mit Ingwer und Pak-Choi

Der Ingwer gibt die schöne Säure und Frische, der Honig die warme süssliche Note zu diesen knusprig gebratenen Entenbrüstli. Ein wunderbares aromareiches Gericht.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Marinieren: ca. 3 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Ingwer schälen, fein in einen tiefen Teller reiben, mit dem Öl und Honig verrühren. Die Fettschicht der Entenbrüstli kreuzwiese einschneiden, mit der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. marinieren.
  • Entenbrüstli ca. 1 Std. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.

    Marinade gut von den Entenbrüstli abstreifen, beiseite stellen. Entenbrüstli würzen, mit der Fettschicht nach unten in eine warme Bratpfanne legen. Pfanne heiss werden lassen. Entenbrüstli bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. braten, bis die Fettschicht knusprig ist. Entenbrüstli wenden, ca. 5 Min. fertig braten, herausnehmen, warm stellen. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.

  • Knoblauch und Ingwer schälen, in Scheibchen schneiden, in derselben Pfanne ca. 2 Min. andämpfen. Pak-Choi in Schnitze schneiden, mit der beiseite gestellten Marinade beigeben, ca. 5 Min. dämpfen, würzen. Von der Orange die Schale dazureiben, warm werden lassen. Entenbrüstli tranchieren, mit dem Pak-Choi anrichten.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
820
F
60g
Kh
14g
E
53g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Reis.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte