Weiche Nidelzältli

Weiche Nidelzältli

Den Chilbi-Hit für zu Hause. Es braucht nur Zucker, Rahm und nach Belieben noch etwas Vanille, Zimt oder Fleur de Sel und schon kann man loslegen. Carameltäfeli, Rahmzälti, Rahmtäfeli oder Toffees, wie man sie auch nennt, sie sind ein ideales Mitbringsel, das garantiert auf Begeisterung stösst.

Vor- und zubereiten: ca. 55 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Rahm, Milch und Zucker in eine weite Pfanne geben, unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 20-25 Min. kochen, bis die Masse hellbraun und dicklich ist.
  • Pfanne von der Platte nehmen, Wasser und Vanille darunterrühren, auf ein mit Backpapier belegtes Blech giessen. Caramel ca. 30 Min. abkühlen, in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden, Nidelzältli auskühlen.
Nährwert pro Stück:
kcal
47
F
2g
Kh
6g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Gelingt am besten, wenn das Rezept nur einmal zubereitet wird, also Menge nicht verdoppeln.
  • Haltbarkeit: gut verschlossen in einer Dose ca. 2 Wochen.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte