Glühwein-Sternenmousse

Glühwein-Sternenmousse

Solch zauberhafte Sterne als Mousse, ist der perfekter Wow-Effekt. Ein luftiges Glühweinmousse, das allen Gästen Freude bereitet.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Ziehen lassen: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Portwein und Wasser mit Zucker, Zimtstangen, Nelke und Sternanis aufkochen. Von der Orange wenig Schale dazureiben, von einer Hälfte Orange den Saft auspressen, beigeben. Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen.
  • Gelatine ca. 5 Min. in kaltes Wasser einlegen. Zimtstangen, Nelke und Sternanis aus dem Glühwein nehmen, diesen nochmals aufkochen. Gelatine abtropfen, unter den heissen Glühwein rühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, etwas abkühlen.
  • Rahm steif schlagen, mit dem Joghurt sorgfältig unter die Masse ziehen, in die Form verteilen. Mousse zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen.
Nährwert pro Portion (1/6):
kcal
291
F
19g
Kh
17g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Für die 3D-Backform Stern
  • Lässt sich vorbereiten: Mousse ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte