Gefüllte Rüebli-Pastakronen

Gefüllte Rüebli-Pastakronen

Aus dem selbstgemachten Rüebli-Pastateig werden die dekorativen Pastakronen geformt. Die cremige Frischkäsefüllung passt perfekt zur Pilzhaube.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und Salz auf der Arbeitsfläche oder in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Rüeblisaft nach und nach in die Mulde giessen, mit einer Gabel unter das Mehl mischen. Öl beigeben, mischen, ca. 10 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten, bis er nicht mehr an den Händen klebt. Eine Kugel formen, in Klarsichtfolie einpacken, bei Raumtemperatur ca. 1 Std. ruhen lassen.
  • Frischkäse und Pfeffer gut mischen, zugedeckt kühl stellen.
  • Pilze fein schneiden. Schalotten schälen, fein hacken. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten und Pilze ca. 5 Min. andämpfen. Cranberrys fein hacken, Schnittlauch fein schneiden, beides unter die Pilze mischen, warm stellen.
  • Schalotten schälen, fein hacken. Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotten ca. 5 Min. andämpfen, Wein dazugiessen, ca. 3 Min. einkochen. Rahm dazugiessen, Gorgonzola in Stücke schneiden, beigeben, rühren, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Teig in Portionen auf wenig Mehl ca. 2 mm dick, ca. 17 cm breit auswallen, mit wenig Wasser bestreichen, mit der bestrichenen Seite nach unten über die Ravioliform legen, mit dem Wallholz fest über den Teig rollen. Füllhilfe auflegen, mit dem Spachtel die Frischkäsemasse in die Mulden streichen. Füllhilfe vorsichtig entfernen. Teigränder mit wenig Wasser bestreichen, zu Kronen aufrollen und die Teigenden zusammendrücken. Vorgang wiederholen, bis der Teig und die Käsemasse aufgebraucht ist.
  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Ravioli-Kronen portionenweise im knapp siedenden Salzwasser ca. 8 Min. ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen. Die Gorgonzolasauce nochmals heiss werden lassen. Ravioli anrichten, die Pilzfüllung auf die Ravioli verteilen, Sauce darüberträufeln.
Nährwert pro Portion (1/6):
kcal
951
F
56g
Kh
83g
E
28g

Zusatzinformationen

  • Für die Ravioliform mit Füllhilfe, Rose und Krone
  • Tipp: Statt den Pastateig selber herzustellen 2 Rollen Pastateige verwenden.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte