Linseneintopf

Linseneintopf

Ein herzhafter, einfacher Klassiker, mit Kartoffeln, Speckwürfeli und Wienerli, die zu den Linsen nicht fehlen dürfen.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Kartoffeln, Rüebli und Sellerie schälen, in Würfeli schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken.
  • Speckwürfeli im Brattopf ohne Fett knusprig braten. Kartoffeln, Rüebli, Sellerie und Zwiebel beigeben, ca. 5 Min. dämpfen. Linsen beigeben, kurz mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Lorbeerblatt beigeben, Linsen zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. weich köcheln.
  • Wienerli in ca. 1 cm dicke Rädli schneiden, beigeben, offen ca. 10 Min. mitköcheln. Petersilie fein schneiden, mit dem Essig daruntermischen, würzen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
440
F
13g
Kh
50g
E
26g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Blattsalat.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte