Semmelknödel

Semmelknödel

Semmelknödel lassen sich ideal aus trockenem Brot, Toastbrot oder trockenen Brötchen zubereiten.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Zwiebeln schälen, fein hacken, Kräuter fein schneiden. Öl in einer weiten Pfanne warm werden lassen. Die Hälfte der Zwiebeln andämpfen, Knoblauch dazupressen, mit den Kräutern kurz mitdämpfen, alles in eine Schüssel geben.
  • Brot in Würfeli schneiden, zu den Kräutern geben. Das Ei verklopfen, mit der Milch beigeben, würzen, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse mit nassen Händen zu vier Kugeln formen.
  • Knödel portionenweise in der leicht siedenden Bouillon ca. 15 Min. ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen. Knödel mit dem Fenchel und den Pilzen anrichten, Vinaigrette darüberträufeln.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
417
F
22g
Kh
39g
E
13g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Ist das verwendete Brot bereits sehr trocken, 1–2 EL mehr Milch oder Wasser beigeben.
  • Tipp: Speck- oder Schinkenwürfeli zur Knödelmasse geben.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte