Festtagstorte

Festtagstorte

Mit dieser exotischen Mangotorte machen Sie Furore!

Vor- und zubereiten: ca. 75 Min.
Backen: ca. 1.75 Std.
Kühl stellen: ca. 3 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Zucker, Vanillezucker, Eier und Eigelbe in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Mehl und Maizena dazusieben, sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, Backpapier entfernen, auskühlen. Biskuit 2-mal durchschneiden.
  • Mithilfe des Formenrands einen Kreis (ca. 24 cm Ø) auf ein Backpapier zeichnen. Backpapier wenden, auf ein Backblech legen.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Restlichen Zucker beigeben, kurz weiterschlagen. Masse aufs vorbereitete Backpapier geben, rund ausstreichen, mit einer Gabel Spitzen formen.
  • Trocknen: ca. 80 Min. in der Mitte des auf 120 Grad vorgeheizten Ofens. Dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten. Herausnehmen, Meringue mit dem Papier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
  • Mango, Puderzucker und Limettenschale mischen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen.
  • Rahm aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, Gelatine darunterrühren. Schokolade beigeben, schmelzen, glatt rühren, durch ein Sieb in eine grosse Schüssel giessen, etwas abkühlen. Rahm steif schlagen, 0.33 davon mit dem Schwingbesen gut unter die Schokolademasse rühren, Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.
  • Wasser, Limettensaft, Puderzucker und Rum verrühren.
Nährwert pro Stück:
kcal
362
F
18g
Kh
44g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt
  • Lässt sich vorbereiten: Torte ca. 1 Tag im Voraus füllen, zugedeckt im Kühlschrank, aufbewahren. Meringue ca. 1 Tag im Voraus backen, mit Folie zugedeckt bei Raumtemperatur aufbewahren, kurz vor dem Servieren auf die Torte setzen.
  • Schneller: Statt Meringue selber backen ca. 60 g Mini-Meringues verwenden.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten