Apfel-Nuss-Cake mit Caramel (vegan)

Apfel-Nuss-Cake mit Caramel (vegan)

Dieser caramelisierte, vegane Apfelcake backen Sie mit vielen Mandeln.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 65 Min.
8 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
304
F
15g
Kh
35g
E
6g

Und so wirds gemacht:

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
  • Wasser und Öl beigeben, mischen. Die Hälfte des Teigs in der vorbereiteten Form verteilen, Nüsse darauflegen. Restlichen Teig darauf verteilen.
  • Äpfel, Zucker, Öl und Zitronensaft mischen, Apfelschnitze in den Teig stecken.
  • Backen: ca. 65 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Rohzucker, Wasser und Zitronensaft in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein goldbrauner Caramel entsteht. Wasser beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Min. köcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Pfanne von der Platte nehmen, Mandelmus darunterrühren, etwas abkühlen. Caramel über den Kuchen giessen, mit den Nüssen verzieren.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten