Weihnachtstorte

Weihnachtstorte

Mit dieser gefüllten Weihnachtstorte machen Sie ganz bestimmt Furore.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Backen: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 450 Min.
Trocknen lassen: ca. 3 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Biskuitteig: Zucker, Eigelbe und Wasser in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl und Schokoladepulver mischen, lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, auskühlen.
  • Zimt, Nelken und Sternanis im Mörser fein zerstossen, in eine Pfanne geben. 4 dl Traubensaft, Zucker und Orangenschale beigeben, auf ca. 2 dl einköcheln. Pfanne von der Platte nehmen, Gelatine darunterrühren. Restlichen Traubensaft darunterrühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, auskühlen. Kühl stellen, bis die Masse am Rand leicht fest ist (ca. 1 Std.). Rahm steif schlagen, mit dem Gummischaber darunterziehen. Masse nochmals 20-30 Min. kühl stellen (die Masse sollte beim Einfüllen in den Tortenring nicht auslaufen).
  • Einen Tortenring auf eine Tortenplatte stellen. Biskuit 2-mal durchschneiden, Boden in den Ring legen. 1/3 des Orangensafts darüberträufeln. Die Hälfte der Traubensaftmasse auf dem Biskuitboden verteilen. Zweites Biskuit darauflegen, die Hälfte des restlichen Orangensafts darüberträufeln, restliche Traubensaftmasse darauf verteilen, Biskuitdeckel darauflegen, mit restlichem Orangensaft beträufeln. Torte zugedeckt mind. 6 Std. oder über Nacht kühl stellen.
  • Wasser mit dem Zucker aufkochen, auf ca. 4 Esslöffel einkochen, etwas abkühlen. Orange in feine Scheiben schneiden, im Sirup wenden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Trocknen: ca. 3 Std. im auf 90 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft), dabei 3-mal wenden. Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
  • Torte mit einem Spachtel sorgfältig vom Tortenring lösen, Ring entfernen. Torte mit den getrockneten Orangenscheiben, Zimt und Sternanis verzieren, Goldpulver darüberstäuben.
Nährwert pro Portion (1/12):
kcal
368
F
12g
Kh
56g
E
7g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt
  • Haltbarkeit: zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte