Zimt-Nuss-Schnecken

Zimt-Nuss-Schnecken

Gefüllte Nussschnecken wie aus der Bergbeiz!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1 Std.
Backen: ca. 22 Min.
Kühl stellen: ca. 4 Std.

Und so wirds gemacht:

  • Nüsse und alle Zutaten bis und mit Konfitüre mischen, zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen.
  • Butter und Mehl gut mischen, auf Klarsichtfolie zu einer Platte von ca. 10 x 15 cm ausstreichen, in Klarsichtfolie eingepackt ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Hefe-Blätterteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Milch dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten.
  • Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 20 x 30 cm auswallen. Butterplatte in die Teigmitte legen, überstehende Teigränder darüberlegen, sodass die Butterplatte komplett mit Teig umschlossen ist, leicht andrücken. Teig zu einem Rechteck von ca. 20 x 35 cm auswallen. Teig mit der Längsseite parallel zur Tischkante auf die Arbeitsfläche legen, rechtes Teigdrittel einschlagen, linkes Teigdrittel darüberlegen, sodass ein Teigstück von ca. 11 x 20 cm entsteht. Teig in Folie eingepackt ca. 1 Std. kühl stellen. Teig zu einem Rechteck von ca. 20 x 35 cm auswallen. Rechtes und linkes Teigdrittel einschlagen wie oben, sodass wiederum ein Teigstück von ca. 11 x 20 cm entsteht. Teig in Folie eingepackt ca. 1 Std. kühl stellen. Teig nochmals auswallen und einschlagen wie oben, nochmals ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteckt von ca. 25 x 40 cm auswallen. Nussmischung darauf verteilen, dabei auf den Längsseiten einen Rand von ca. 1½ cm frei lassen. Einen freien Längsstreifen mit wenig Wasser bestreichen. Teig von der anderen Längsseite her satt aufrollen. Teigende gut andrücken. Rolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jeweils zwei Schnecken nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, sodass sie sich an den Verschlussseiten berühren. Schnecken zugedeckt ca. 1 Std. aufgehen lassen.
  • Backen: ca. 22 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen. Konfitüre und Wasser verrühren, die noch warmen Schnecken damit bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Puderzucker und Milch verrühren. Glasur in einen kleinen Plastikbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden, streifenartig auf den Schnecken verteilen, trocknen lassen.
Nährwert pro Stück (1/20):
kcal
214
F
12g
Kh
22g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Die Zimt-Nuss-Schnecken schmecken frisch am besten.
  • Lässt sich vorbereiten: Teig ca. 1 Woche im Voraus zubereiten, gut in Folie eingepackt tiefkühlen. Teig langsam im Kühlschrank auftauen (ca. 6 Std. oder über Nacht). Oder: Gefüllte Teigrolle quer halbieren, gut in Klarsichtfolie einpacken, tiefkühlen. Rolle ca. 2 Std. bei Raumtemperatur antauen, in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 1½ Std. aufgehen lassen. Backen wie oben.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte