Knuspriger Hase mit cremiger Füllung

Knuspriger Hase mit cremiger Füllung

Ein Osterhase der besonderen Art. Im Stil einer St.-Honoré-Torte werden bei diesem Gebäck gleich zwei Teigarten verwendet. Knuspriger Blätterteigboden und gefüllte Ofenküchlein mit einer Vanillecreme. Passionsfrucht rundet dieses Dessert zu einem Highlight auf dem Ostertisch ab.

Vor- und zubereiten: ca. 60 Min.
Backen: ca. 35 Min.
Trocknen lassen: ca. 15 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen.

    Teig entrollen, Hasenvorlage (siehe Druckvorlage) darauflegen, Hase ausschneiden, ca. 15 Min. kühl stellen. Hase mit dem Backpapier auf ein Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen.

  • Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Blätterteighase auf ein Gitter schieben, auskühlen.
  • Ofenküchlein: Wasser mit Butter, Zucker und Salz aufkochen, Hitze reduzieren. Mehl auf einmal beigeben, mit einer Kelle ca. 1½ Min. rühren, bis sich ein geschmeidiger Teigkloss bildet, der sich vom Pfannenboden löst. Pfanne von der Platte nehmen. Eier verklopfen, nach und nach darunterrühren, bis der Teig weich ist, aber nicht zerfliesst. Teig in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) füllen, ca. 35 Kugeln von je ca. 2 cm Ø auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Ofen nie öffnen. Anschliessend im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Min. trocknen, dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spaltbreit offen halten. Ofenküchlein herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Vanillestängel längs halbieren, Samen auskratzen, beides in eine Pfanne geben. Milch, Zucker, Ei und Maizena beigeben, mit dem Schwingbesen verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, auskühlen.
  • Creme mit dem Zitronensaft verrühren. Rahm steif schlagen, unter die Creme ziehen, in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 6 mm Ø) füllen. Ofenküchlein damit füllen. Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch herauslösen, auf dem Hasenboden verteilen. Restliche Creme darauf verteilen, Ofenküchlein daraufsetzen, jedoch in der Mitte eine runde Fläche frei lassen. Hase mit Puderzucker bestäuben.
Nährwert pro Stück (1/8):
kcal
374
F
24g
Kh
33g
E
6g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Hasenvorlage einfach ausdrucken und auf den Teig legen. online.bettybossi.ch/custloads/761283910/md_2471594.pdf

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte