Schokolade-Meringuekuchen

Schokolade-Meringuekuchen

Ein wahrer Schoko-Traum für alle Schokoladeliebhaber - knusprig, feucht und unglaublich verführerisch.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen.

    Schokolade fein hacken, Butter in Stücke schneiden, beides in einer Pfanne unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze schmelzen. Pfanne von der Platte nehmen, auskühlen.

  • Zucker, Eier, Eigelbe und Salz mit dem Schwingbesen darunterrühren. Mandeln, Maizena und Backpulver mischen, unter den Teig mischen. Teig in der vorbereiteten Form verteilen.
  • Backen: ca. 15 Min. auf der unteren Hälfte des Ofens, herausnehmen.
  • Eiweisse mit Essig und Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Kakaopulver auf den Eischnee sieben, sorgfältig mischen, Eischnee auf dem Kuchen verteilen.
  • Fertig backen: ca. 25 Min. in der Mitte des Ofens. Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf ein Gitter schieben, auskühlen. Kuchen mit Kakaopulver bestäuben.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
323
F
21g
Kh
27g
E
5g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 26 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte