Marroni-Schoggi-Torte

Marroni-Schoggi-Torte

Unsere Marroni-Torte ist die festlichere Art eines klassischen Vermicelles und rundet ein herbstliches Festtagsmenü perfekt ab. Die Schokoladeschicht macht sie besonders lecker.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 20 Min.
Kühl stellen: ca. 150 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter in Stücken schneiden, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, flach drücken. Teig auf wenig Mehl rund (ca. 24 cm Ø) auswallen, in die vorbereitete Form legen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Teigboden mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.
  • Blindbacken: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, Tortenboden auf dem Gitter auskühlen. Formenrand reinigen, mit wenig Öl bestreichen, mit Klarsichtfolie auslegen. Tortenboden auf eine Platte stellen, Formenrand schliessen.
  • Rahm mit dem Marroni-Püree und Rum in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen, auf dem Tortenboden verteilen, zugedeckt mind. 1 Std. kühl stellen. Formenrand und Klarsichtfolie entfernen.
  • Schokolade fein hacken. Rahm in einer kleinen Pfanne aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade beigeben, schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen. Schokoladeglasur auf der Tortenoberfläche verteilen, unter Hin-und-her-Bewegen über den Rand fliessen lassen, ca. 1 Std. kühl stellen.
Nährwert pro Stück (1/12):
kcal
329
F
21g
Kh
29g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Springform von ca. 20 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt
  • Lässt sich vorbereiten: Torte ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte