Power-Bällchen fürs späte Frühstück

Power-Bällchen fürs späte Frühstück

Power-Bällchen fürs späte Frühstück - herrlich für Langschläfer!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

200 g ungezuckerte Müeslimischung
100 g unbehandelte Dörrfrüchte (z.B. Aprikosen, Mango), fein gewürfelt
3 EL flüssiger Honig
0.5 Zitrone, nur Saft
Und so wirds gemacht:
Müeslimischung in einer beschichteten Bratpfanne leicht rösten. Pfanne von der Platte ziehen, Dörrfrüchte darunter mischen, Honig und Zitronensaft beigeben. Masse unter Rühren erwärmen, bis sie zusammenhält, etwas abkühlen. Nussgrosse Kugeln formen, in Praliné-Kapseln geben, auskühlen.
Tipp: 
ca. 20 g kandierten Ingwer, gehackt, beigeben.
Hinweis: 
die Bällchen sind in einer Frischhaltedose ca. 1 Woche haltbar.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept