Küttiger Rüebli-Lasagne

Küttiger Rüebli-Lasagne

Küttiger Rüebli-Lasagne (vegi) - eine feine Spezialität aus dem Aargau

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 30 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Rüebli und Zwiebel in der warmen Butter oder Margarine andämpfen
  • Kreuzkümmel kurz mitdämpfen, Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Rüebli zugedeckt bei kleiner Hitze knapp weich köcheln, würzen.
  • Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen in der warmen Butter dünsten, Petersilie kurz mitdämpfen, Pfanne von der Platte ziehen.
  • Den Wein und die Bouillon auf einmal dazugiessen, unter Rühren aufkochen.
  • Hitze reduzieren, Sauce unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln.
  • Rahm beigeben, aufkochen, würzen, beiseite stellen.
  • Pasta-Teige entrollen, flach streichen. Das Mehl auf der Oberfläche mit einem Pinsel entfernen.
  • Jedes Blatt quer in 6 gleich grosse Stücke schneiden.
Nährwert pro Person:
kcal
679
F
39g
Kh
54g
E
27g

Zusatzinformationen

  • Form: für eine ofenfeste Form von ca. 2 1/2 Litern, gefettet
  • Einfüllen: 1/3 der Rüebli-Füllung auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, 4 Teigblätter darauf legen, mit 4 Esslöffel Sauce und der Hälfte der restlichen Füllung bedecken. 4 Teigblätter darauf legen, mit der Hälfte der Gruyère-Scheiben und der restlichen Füllung bedecken. Restliche Teigblätter, Sauce und Gruyère-Scheiben darauf verteilen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Hinweis: Küttiger Rüebli sind auf Wochenmärkten zu finden. Sie können durch gelbe oder orange Rüebli ersetzt werden.
  • Lässt sich vorbereiten: die Lasagne 1/2 Tag im Voraus zubereiten, bis zum Backen zugedeckt kühl stellen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten