Polenta-Gratin

Polenta-Gratin

Polenta-Gratin (schnell) - grober Mais mit eingelegten Tomaten, einfach köstlich!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

400 g Polenta al Parmigiano
2 Eier
1 dl Kaffeerahm
50 g geriebener Parmesan
80 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten, abgetropft, grob gehackt
80 g entsteinte grüne Oliven, grob gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Polenta quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2. Eier mit dem Kaffeerahm gut verklopfen, 2/3 des Parmesans, der Tomaten und Oliven darunter mischen, würzen. Die Hälfte der Eimischung in die vorbereitete Form giessen. Polentascheiben ziegelartig einschichten, restliche Eimischung, Tomaten, Oliven und Parmesan darauf verteilen.
Form: 
für eine ofenfeste Form von ca. 1 Liter, gefettet
Gratinieren: 
ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Dazu passt: 
Salat.

Service

Nährwert pro Person:
  • 806 kcal
  • 60 g
  • Kh 41 g
  • 27 g

Kundenbewertung für dieses Rezept