Spanischer Suppentopf

Spanischer Suppentopf

Ein kunterbuntes Vielerlei aus Gemüse, Kichererbsen und Pouletschenkeln prägt diesen spanischen Suppentopf.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Marinieren: ca. 60 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
649
F
26g
Kh
52g
E
45g

Und so wirds gemacht:

  • Zitronenschale,Thymian und Pfeffer mischen, Poulet damit einreiben, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.
  • Öl warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen.
  • Bouillon dazugiessen, Lorbeerblatt und Thymian beigeben, aufkochen. Pouletschenkel beigeben, Hitze reduzieren, Suppe ca. 20 Min. köcheln.
  • Gemüse beigeben, ca. 15 Min. weiterköcheln. Lorbeerblatt und Thymian herausnehmen.
  • Kichererbsen beigeben, nur noch heiss werden lassen, Suppe würzen, in vorgewärmten Suppenschüsselchen anrichten,Thymianblättchen darüberstreuen.
  • Manchego und Oliven mischen, auf Brotscheiben verteilen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • ca. 10 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Zusatzinformationen

  • Lässt sich vorbereiten: Suppe ca. 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten