Plätzli an Gemüsesauce

Plätzli an Gemüsesauce

Ersetzen Sie die Gemüsebeilage durch eine raffinierte Gemüsesauce! Das dekorative Zweierlei ist schnell zubereitet und schmeckt toll.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Plätzli

8 Schweinsplätzli (z. B. Eckstück, Nuss, je ca. 60 g)
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
wenig Paprika
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Plätzli portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, würzen, warm stellen. Bratfett auftupfen.

Sauce

1 TL Bratbutter
1 Zwiebel, in Streifen
150 g Sellerie, grob gerieben
2 EL Tomatenpüree
2 dl Gemüsebouillon
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 450 g)
je 1 EL glattblättrige Petersilie und Thymian, fein gehackt
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebel, Sellerie und Tomatenpüree andämpfen.
2. Bouillon und Tomaten beigeben, aufkochen, bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln. Gemüse fein pürieren. Kräuter daruntermischen, Sauce würzen. Mit den Plätzli auf den vorgewärmten Tellern anrichten.
Dazu passen: 
Polenta, Spaghetti.

Service

Nährwert pro Person:
  • 185 kcal
  • 5 g
  • Kh 5 g
  • 29 g

Kundenbewertung für dieses Rezept