Ofenberliner

Ofenberliner

Die besten Berliner sind die selbst gemachten! Vor allem, wenn sie um einiges leichter sind als die gekauften.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Aufgehen lassen: ca. 2.25 Std.
Backen: ca. 20 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen.
  • Butter und Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 11/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Aus dem Teig 8 gleich grosse Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, nochmals ca. 45 Min. aufgehen lassen. Teig mit der flüssigen Butter bestreichen, backen (sh. unten).
Nährwert pro Stück:
kcal
186
F
6g
Kh
29g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Backen:  ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, füllen.
  • Füllen:  Trinkhalm in drei Stücke schneiden. Gebackene Berliner mit einem Stück bis zu 2/3 einstechen. Konfitüre in eine aus Backpapier geformte Spritztüte geben. Spitze mit einer Schere abschneiden, Konfitüre in die Berliner spritzen. Berliner mit Puderzucker bestäuben.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte