Piraten-Snack

Piraten-Snack

Der Knüller an jedem Kindergeburtstag, und auch an Männerabenden heiss begehrt: Fleischkugeln aus Brät und Schinken schmecken immer.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Kanonenkugeln

300 g Kalbsbrät
80 g Schinken in Tranchen, in Würfeli
50 g Essiggurken, in Würfeli
3 EL geriebener Sbrinz
0.5 EL Maizena
0.5 TL Paprika
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, von Hand gut kneten.
2. Mit nassen Händen baumnussgrosse Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Backen: 
ca. 15 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens.

Piratensauce

180 g nordische Sauermilch (z. B. Dessert Extrafin)
1 Knoblauchzehe, gepresst
6 EL Ketchup
0.5 TL Paprika
2 Prisen Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, Sauce würzen, zu den Kugeln servieren.
Lässt sich vorbereiten: 
Kanonenkugeln ca 1/2 Tag im Voraus fertig zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Service

Nährwert pro 100 g:
  • 197 kcal
  • 16 g
  • Kh 5 g
  • 10 g

Kundenbewertung für dieses Rezept