Ratatouille-Gipfel

Ratatouille-Gipfel

Ein Gipfel mit pikanter Füllung, einem Ratatouille aus Peperoni, Zucchini und Tomaten.

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 25 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Pizzateige dünn mit Pesto bestreichen, mit dem Papier quer halbieren.
  • Zucchini und alle Zutaten bis und mit Petersilie in einer Schüssel mischen, würzen. Füllung in die Mitte der Teigstücke verteilen, Teigränder mit Wasser bestreichen. Teigstücke mit Hilfe des Papiers von einer Ecke her diagonal aufrollen. Rollen mit der Teigecke nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rollen zu Gipfeln formen, mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit wenig Wasser bestreichen.
Nährwert pro Stück:
kcal
817
F
24g
Kh
127g
E
22g

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Schneller gehts: mit 2 Päckli Ratatouille (ca. 500g; abgetropft). Die Zucchini, Tomaten, Auberginen und Peperoni sind schonend mit Olivenöl und Kräutern zubereitet. Das Ratatouille ist in grösseren Coop Verkaufsstellen erhältlich.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte