Pepper Rolls

Pepper Rolls

Wie frisch lackiert: Die Peperoni-Röllchen strotzen vor gelber und roter Farbe. Schön dazu: die grüne Avocadofüllung.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 15 Min.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Peperoni mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Zitronensaft und Öl darüberträufeln, würzen. Knoblauch dazulegen.

    Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 230 Grad vorgeheizten Ofens backen, bis die Haut grosse dunkle Blasen wirft. Peperoni herausnehmen, mit einem Backblech bedecken, ca. 10 Min. stehen lassen. Haut sorgfältig ablösen. Bratflüssigkeit mit dem Knoblauch auffangen, beiseite stellen.

  • Avocado halbieren, entkernen, in Stücke schneiden (siehe «Gewusst wie»). Quark, Bratflüssigkeit und Knoblauch beigeben, pürieren, würzen, die Hälfte in einen Spritzsack ohne Tülle geben. Rest zugedeckt beiseite stellen. Avocado- Creme auf die Peperonihälften spritzen, glattstreichen, Peperoni zur Spitze hin aufrollen. Restliche Avocadocreme dazu servieren.
Nährwert pro Person:
kcal
212
F
18g
Kh
8g
E
4g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Spitzpaprika – längliche milde Peperoni – sind in vielen Coop Verkaufsstellen erhältlich.
  • Gewusst wie: Entkernte Avocado direkt in der Schale schneiden. Dann lassen sich die Stücke einfach mit einem Löffel herauslösen, und die Arbeitsfläche bleibt sauber.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte