Gemüseschnitten

Gemüseschnitten

Die Schnitten aus Rüebli, Kartoffeln und Kohlrabi schmecken auch allein wirklich fein – richtig hitverdächtig werden sie aber klar durch die bestechend einfache Rüeblisauce.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Backen: ca. 40 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
453
F
15g
Kh
64g
E
16g

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten bis und mit Petersilie in einer Schüssel sehr gut mischen, würzen. Gemüsemasse in einem mit Backpapier belegten Blech rechteckig ca. 28x36cm ausstreichen.
  • ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Temperatur auf 220 Grad erhöhen (nur Oberhitze oder Grill). Gemüsemasse in der oberen Hälfte des Ofens ca. 5 Min. fertig backen, in 16 Rechtecke von je ca. 7x9 cm schneiden.
  • Bouillon aufkochen, Rüebli beigeben, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln. Mit der Bouillon pürieren, Rahm darunterrühren, Sauce würzen, zu den Gemüseschnitten servieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten