Riz Casimir

Riz Casimir

Das meistgenannte Leibgericht bei Gross und Klein. Riz Casimir – mit Äpfeln, Bananen und natürlich Currysauce.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen. Reis im siedenen Salzwasser ca. 15 Min. knapp weich kochen, abtropfen, warm stellen.
  • Poulet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet portionenweise je ca. 5 Min. braten, würzen, herausnehmen, warm stellen.
  • Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen, in Scheiben schneiden. Bananen quer, dann längs halbieren. Bratbutter in derselben Pfanne heiss werden lassen. Äpfel und Bananen portionenweise beidseitig je ca. 1.5 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.
  • Curry in derselben Pfanne andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Aprikosenkonfitüre und Saucen-Halbrahm mit dem Poulet beigeben, nur noch heiss werden lassen, würzen.
  • Reis auf den vorgewärmten Tellern anrichten. Sauce mit den Früchten darauf verteilen.
Nährwert pro Person:
kcal
668
F
22g
Kh
82g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Tipp: Riz Casimir mit Herzkirschen garnieren.

Bewertungen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte