Riz Casimir

Riz Casimir

Das meistgenannte Leibgericht bei Gross und Klein. Riz Casimir – mit Äpfeln, Bananen und natürlich Currysauce.
 
ca. 40Min.ca. 40Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

250 g Langkornreis (z. B. Parboiled)
1 EL Bratbutter
4 Pouletbrüstchen (ca. 500g), in ca. 1 cm breiten Streifen
3 Äpfel
2 Bananen
1 EL Bratbutter
2.5 dl Gemüsebouillon
1 EL Curry, mild
1 EL Aprikosenkonfitüre
1.8 dl Saucen-Halbrahm
Salz und Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen.
2. Reis im Salzwasser ca. 15 Min. köcheln, abtropfen, warm stellen.
3. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, warm stellen.
4. Kerngehäuse der Äpfel entfernen, quer in fingerdicke Scheiben schneiden.
5. Bananen schälen, zuerst quer, dann längs halbieren.
6. Bratbutter in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Früchte portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.
7. Wasser im Litermass abmessen, Bouillongranulat dazugeben mit dem Schwingbesen verrühren.
8. Curry in derselben Bratpfanne andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Aprikosenkonfitüre und Saucen-Halbrahm beigeben, nur noch heiss werden lassen. Sauce würzen, Fleisch beigeben.
9. Reis auf den Tellern verteilen. Casimirsauce daneben anrichten, mit den Früchten garnieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 667 kcal
  • 22 g
  • Kh 82 g
  • 36 g

Kundenbewertung für dieses Rezept