Riz Casimir

Riz Casimir

Das meistgenannte Leibgericht bei Gross und Klein. Riz Casimir – mit Äpfeln, Bananen und natürlich Currysauce.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
667
F
22g
Kh
82g
E
36g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen.
  • Reis im Salzwasser ca. 15 Min. köcheln, abtropfen, warm stellen.
  • Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, warm stellen.
  • Kerngehäuse der Äpfel entfernen, quer in fingerdicke Scheiben schneiden.
  • Bananen schälen, zuerst quer, dann längs halbieren.
  • Bratbutter in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Früchte portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, herausnehmen, warm stellen.
  • Wasser im Litermass abmessen, Bouillongranulat dazugeben mit dem Schwingbesen verrühren.
  • Curry in derselben Bratpfanne andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Aprikosenkonfitüre und Saucen-Halbrahm beigeben, nur noch heiss werden lassen. Sauce würzen, Fleisch beigeben.
  • Reis auf den Tellern verteilen. Casimirsauce daneben anrichten, mit den Früchten garnieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten