Spaghetti-Cannelloni

Spaghetti-Cannelloni

Cannelloni ganz verkehrt: die Teigwaren stecken hier innen
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Teig

700 g Wirz 12 grosse Blätter abgelöst, Blattrippen flach geschnitten
Salzwasser, siedend
250 g Spaghetti, halbiert
Und so wirds gemacht:
1. Wirzblätter portionenweise ca. 2 Min. blanchieren, herausnehmen, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen.
2. Spaghetti in demselben Wasser knapp al dente kochen, abtropfen.

Füllung

2 Eier, verklopft
160 g geriebener Gruyère
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1.5 dl Gemüsebouillon
2 EL geriebener Gruyère
Butterflöckli
Und so wirds gemacht:
1. Eier, Käse, Salz und Pfeffer gut verrühren, mit den Spaghetti mischen. Füllung auf die untere Hälfte der Wirzblätter verteilen, satt aufrollen, in die vorbereitete Form legen.
2. Bouillon dazugiessen, Reibkäse darüberstreuen, Butterflöckli darauf verteilen, Form mit Alufolie bedecken.
Form: 
Für eine flache, ofenfeste Form von ca. 1 1/4 Litern, gefettet
Schmoren: 
ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 522 kcal
  • 23 g
  • Kh 49 g
  • 29 g

Kundenbewertung für dieses Rezept