Kleine Winter-Rollbraten

Kleine Winter-Rollbraten

Winter-Rollbraten mit Pouletbrüstli - nahrhaft und doch leicht!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Pouletbrüstli (je ca. 150g), aufgeschnitten, (siehe «Gewusst wie»)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
500 g Wirz, 8 Blätter abgelöst, Blattrippen flach geschnitten
1 Orange, in Schnitzen
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Mehl
Bratbutter zum Braten
1 dl Geflügelbouillon
2 unbehandelte Orangen, nur wenig Schale und ganzer Saft
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Poulet beidseitig würzen, je 2 Wirzblätter darauflegen, Orangenschnitze längs daraufverteilen, würzen. Von der Längsseite her satt aufrollen, mit Zahnstochern verschliessen, im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln.
2. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletrollen rundum ca. 5 Min. braten, herausnehmen. Bratfett auftupfen.
3. Bouillon, Orangenschale und -saft beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Pouletrollen wieder beigeben, bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, Sauce würzen.
Gewusst wie: 
Das Pouletbrüstli bis auf ca. 1 cm quer durchschneiden, aufklappen, zwischen Klarsichtfolie legen, leicht flach klopfen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 272 kcal
  • 5 g
  • Kh 19 g
  • 40 g

Kundenbewertung für dieses Rezept